Absage der geführten Wanderungen aus dem Veranstaltungskalender von Naturpark und Nationalpark

Veröffentlicht am: 25.11.2021

Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen

Bad Wildungen. Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, fallen ab sofort die Veranstaltungen von Naturpark Kellerwald-Edersee und Nationalpark Kellerwald-Edersee aus und die KellerwaldUhr in Frankenau bleibt geschlossen. Die Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.

Der WildtierPark Edertal-Hemfurth und das NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen bleiben geöffnet. Die Shops in diesen beiden Einrichtungen bleiben geschlossen.

Die Naturpark- und die Nationalparkverwaltung in Bad Wildungen sind während der Öffnungszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen.

Hintergrund ist die besondere Herausforderung durch das Corona-Virus. Indem Menschen-Ansammlungen vermieden werden, soll die Verbreitung des Virus verlangsamt werden.

Nationalpark Kellerwald-Edersee - Geschlossen-Schild der KellerwaldUhr

Geschlossen-Schild der KellerwaldUhr
Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee